Sie sind hier: Startseite » Programm » Januar 2019

Januar 2019

       

Donnerstag, 24.01.2019,16.00 Uhr

Was blüht denn schon im Januar?
Christrose, Schneekirsche, Zaubernuss und andere Winterblüher werden heute vorgestellt. Anschließend kann gebastelt und gemalt werden.
Veranstalter: BUND/NABU-Kindergruppe
Voranmeldung: Tel. 0208/807634
Treffpunkt: Projekthaus, Gute Straße 19

       

Samstag, den 26.01.2019, 18:00- ca. 19:30 Uhr

Leucorrhinia dubia

Kleine Moosjungfer

Libellen-ein kleiner Blick in die Welt der Schillerbolde und Teufelsnadeln
Die Libellen gehören zu den auffälligsten Vertretern unserer heimischen Insektenfauna. In Deutschland kann man gegenwertig knapp 80 verschiedene Arten beobachten. In diesem Vortrag werden sie alles Wissenswerte rund um die Lebensweise dieser faszinierenden Insektengruppe erfahren.
Beamer-Vortrag mit Christopher Mollmann, NABU Oberhausen
Veranstalter: NABU Oberhausen
Treffpunkt: Oberhausen, Parkplatz Haus Ripshorst, Ripshorster Straße 306 (mit dem ÖPNV: Haltestelle aus Ripshorst der Linie 957 oder Haltestelle Aquapark Linie 958, von dort 14 min. zu Fuß)

     

Sonntag, 27.01.2019, 10:00-14:00 Uhr, Praxis

Obstbaumpflanzung

Obstbaumpflege: Altbaumschnitt
Ziel des Kurses ist die Vermittlung von Grundwissen über den Obstbaumschnitt an Altbäumen. Die Teilnehmenden lernen die theoretischen und praktischen Grundlagen um Altbäume den individuellen Bedürfnissen entsprechend zu schneiden und zu pflegen. Der Kurs richtet sich besonders an Haus- und Kleingärtner, ist aber auch für Besitzer/Pfleger von Streuobstwiesen geeignet. Jede/r Teilnehmer/in erhält ein Manuskript der vermittelten Inhalte.
Treffpunkt: 45468 Mülheim, Haus Ruhrnatur, Alte Schleuse 3
Sonntag 45481, Mülheim, St. Theresia Kirche, Karl-Forst-Str. 8
Seminar mit Thomas Reichelt
Anmeldung: mh-obstgarten@posteo.de
Teilnehmerzahl begrenzt
Teilnehmergebühren: 35 Euro Nichtmitglieder
25 Euro: Mitglieder Mülheimer Obstgarten, NAJU Essen/Mülheim, NABU Ruhr

       

Sonntag, 27.01.2019, 10:00-17:00 Uhr

Flora und Fauna im Ruhrgebiet
Seit 2005 veranstaltet die BSWR zusammen mit den ehrenamtlichen Naturschützern den „Flora-Fauna-Tag“ am letzten Sonntag im Januar. 2019 wird das Treffen zum 15. Mal stattfinden. Vorträge und Diskussionen zu Artenschutzmaßnahmen, Kartierungen, Bestandsaufnahmen, Neunachweisen und Beobachtungen im Ruhrgebiet ermöglichen einen fachübergreifenden Austausch.
Informationen und Anmeldung bis 21.01.2019: Biologische Station Westliches Ruhrgebiet, Ripshorster Straße 306, 46117 Oberhausen, 0208/4686090, E-Mail: info@bswr.de, www.bswr.deTreffpunkt: Essen, Zeche Zollverein
Veranstalter: Biologische Station Westliches Ruhrgebiet (BSWR), Stiftung Ruhrmuseum Essen, NABU, LNU

Letzte Änderung am Dienstag, 22. Januar 2019 um 10:11:14 Uhr.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 168.