Dritte Tagung zur Biodiversitätsstrategie Ruhrgebiet

Das Netzwerk Biodiversität Ruhrgebiet hat mit über 150 Teilnehmer*innen eine weitere Tagung in der Universität Duisburg-Essen ausgerichtet.

Regionale und überregionale Akteur*innen und Wissenschaftler*innen haben am 06.09 und 07.09.2022 in Vorträgen, aktuelle Trends auf nationaler Ebene vorgestellt und über folgende Themenfelder diskutiert:

  • Biodiversitäts-Strategien

  • Mensch-Umwelt Interaktionen in urbanen Ökosystemen

  • Biodiversität in der Wasserwirtschaft

  • Grünflächenpflege

Die Veranstaltung endete mit einer Exkursion im Landschaftspark Duisburg-Nord, in der Flora, Fauna, Historie, Tourismus und Umweltbildung erörtert wurde.

 

 

Zurück
Bundesministerium
Bundesamt
Umweltministerium NRW
Stadt Duisburg
Stadt Mülheim
Stadt Oberhausen
Stadt Bottrop
Stadt Essen
Landschaftsverband Rheinland
Emschergenossenschaft
Regionalverband Ruhr
Kreisjägerschaft Duisburg
Kreisjägerschaft Mülheim-Ruhr
Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.
Rheinischer Landwirtschafts-Verband e.V.
Waldbauernverband NRW e.V.
NABU
BUND